Erläuterungen


BURRITO

Burrito kommt aus dem spanischen und steht für das Wort Eselchen. Eine Erläuterung greift auf die Ähnlichkeit des Aussehens von Eselsohren und den gefalteten Burrito-Enden zu. Eine weitere Variante vergleicht den Burrito mit einem Paket, das ein Lastenesel auf dem Rücken trägt. Der Burrito besteht aus einer weichen Weizentortilla, die mit verschiedenen Zutaten gefüllt wird.


BISON FLEISCH

Geschmacksträger beim Bison ist das Fleisch an sich und nicht das Fett, dessen Anteil sehr gering ausfällt.

Bisonfleisch enthält überproportional viel Eisen, Zink, Selen und zahlreiche Vitamine. Es wird durch den Menschen wesentlich schneller abgebaut und man hat kein Übersättigungsgefühl. Das macht Bisonfleisch zur idealen Sportlernahrung.


COLE SLAW (AMERIKANISCHER KRAUTSALAT)

In den USA ist Krautsalat unter der Bezeichnung Cole Slaw sehr verbreitet. Von Region zu Region existieren unterschiedliche Rezepte. Wir haben ein Originalrezept aus Arizona noch verfeinert und ein wenig dem europäischen Geschmack angepasst. Wir verwenden weniger Majo, dafür werden unserem Cole Slaw noch Selleriesamen beigefügt.


HAMBURGER BRÖTCHEN

Bei unseren Hamburger Brötchen haben wir uns bewusst für ein sehr hochwertiges, sättigendes Weizenbrötchen entschieden, welches nach dem Belegen nicht durchweicht und auch beim letzten Bissen noch knusprig lecker schmeckt.


LONGHORN, CHAROLAIS UND HEREFORD BEEF, 100% ZERTIFIZIERTES BIO-RINDFLEISCH

Das Fleisch für unsere drei Exklusiv-Burger bekommen wir von der Texas Longhorn Ranch, einer biologisch zertifizierten Rinderzucht in Franken.

Seither steht die größte Longhorn-Herde Europas mit der Genetik sehr guter Zuchtlinien auf dem Bauernhof in Oberfranken. Insgesamt werden dort über 40 Hektar Land in Altencreußen bewirtschaftet und das biologisch im Einklang mit der Natur. Derzeit weiden mehr als 30 Texas-Longhorn-Rinder auf der Ranch im schönen Bayern und es kommen stets neue hinzu.

Als eines der wenigen Restaurants in Deutschland freuen wir uns diese exklusiven Produkte anbieten zu dürfen.

 

Da hier keine Massentierhaltung vollzogen wird, ist das Fleisch nicht immer verfügbar.

Für Euer Verständnis danken wir Euch.


MAPLE SIRUP / ORIGINAL KANADISCHER AHORNSIRUP

Wir verwenden für unsere Süßspeisen und auch für Marinaden nur original kanadischen Ahornsirup der Marke "Kirkland". Dieser ist für seinen außergewöhnlich kräftigen und natürlichen Geschmack bekannt und sehr beliebt.


MARINADEN, GEWÜRZMISCHUNGEN UND DIPS

Unsere Marinaden, Gewürzmischungen und Dips sind eigene Kreationen und werden frisch in unserem Hause hergestellt. Fast überall ist Knoblauch und Sellerie enthalten.


PICO DE GALLO

In unserer Küche hergestellte Salsa/Salat-Mischung mit Tomaten, Koriander, Knoblauch, Zwiebeln, Limettensaft, Jalapeno und Kräutern. Eine traditionelle Vorspeise im Süden Spaniens und in Mexiko. Meist wird die Pico de Gallo mit Nacho Chips serviert.


PULLED BEEF, PULLED CHICKEN & PULLED PORK

...sind Gerichte des klassischen Barbecues nach nordamerikanischem Vorbild. Wir verwenden dafür Schweinenacken, Rinderschulter (Rinderzungenstück) oder Hähnchenbrust. Diese Fleischgerichte sind typische Vertreter des sogenannten Low-&-Slow-Garens, also ein bei niedriger Temperatur langsam gegartes Fleisch.

 

Davor und während der Garzeit von 10 bis 15 Stunden wird unser eigens dafür hergestellter Rub aufgetragen. Das lange Garen bei niedriger Temperatur veranlasst eine Auflösung bzw. Hydrolyse des im Bindegewebe vorhandenen Kollagens und macht das Fleisch so zart, dass es anschließend in kleine Stücke zerfällt oder zerzupft (english to pull: ziehen, zupfen) werden kann.

!!! Bei all unseren Pulled Gerichten gilt: nur solange der Vorrat reicht !!!


RUB

Beim Rub handelt es sich um eine trockene Gewürzmischung, die auf das Fleisch gerieben wird. Sie ist trocken, denn sie wird anders als die Marinade nicht mit Öl, Wasser oder anderen Flüssigkeiten vermischt. Unsere Rub-Mischungen haben wir selbst entwickelt und werden alle in unserem Hause hergestellt.


Deklarationspflichtige Zusatzstoffe

  • 1     mit Farbstoff
  • 2     mit Konservierungsstoff
  • 3     mit Antioxidationsmittel
  • 4     mit Geschmacksverstärker
  • 5     geschwefelt
  • 6     geschwärzt
  • 7     mit Phosphat
  • 8     mit Milcheiweiß (bei Fleischerzeugnissen)
  • 9     koffeinhaltig
  • 10   chininhaltig
  • 11    mit Süßungsmittel

Deklarationspflichtige Allergene

  • a     glutenhaltiges Getreide
  • b     Krebstiere und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • c     Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • d     Fische und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • e     Erdnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • f     Soja(bohnen) und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • g     Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • h     Schalenfrüchte
  • i     Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • j     Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • k     Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • l     Schwefeldioxid und Sulphite
  • m     Lupinen und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • n     Weichtiere und daraus gewonnene Erzeugnisse

Wir verwenden für unsere Soßen, Dips und Marinaden grundsätzlich:
Selleriesamen, Knoblauch, Curry, herkömmliche Gewürze wie Salz und Pfeffer,  sowie Chilipulver, Cheyenne Pfeffer und Kräutermischungen, etc.


SOLLTET IHR NOCH FRAGEN HABEN, SPRECHT UNS AN, WIR SIND GERNE FÜR EUCH DA!